Donnerstag, 14. April 2014 13:00

Brandeinsatz 

In den Mittagsstunden des 24. April kam es im Ortsteil Elten zu einem Brand an einem Silofahrzeug. 

Bei Verladearbeiten kam es, aus bislang ungeklärter Ursache, zu einem Brand an dem Silofahrzeug. Der Brand konnte vor dem Eintreffen der Feuerwehr gelöscht werden. Durch den Löschzug Elten wurde eine Kontrolle des Schüttguts durchgeführt und eine fortgeschrittener Brand des Schüttguts festgestellt. Da durch den Brand das Silofahrzeug beschädigt wurde, war das Ablassen des Schüttgut sehr zeitaufwendig. Der Einsatz zog sich dadurch über mehrere Stunden hin.

Eingesetzte Kräfte: HLF20 (Elten), LF20 (Elten), MTF (Elten), KdoW

Bildergalerie:

Keine Bilder vorhanden.