Einsätze 31.03.2015

Dienstag, 31. März 2015 08:00

Technsiche Hilfeleistung - Bäume auf Fahrbahn 

Durch das Sturmtief Niklas blockierten umgestürzte Bäume die Fahrbahen an verschiedenen Stellen im Ortsgebiet. Die Bäume konnten mit Hilfe einer Motorsäge zügig entfernt werden. Betroffen waren die Straßen "Zassentrik" und "Van-der-Renne-Allee". Am Nachmittag wurde der Löschzug Elten erneut zu einem Sturmschaden alarmiert. An einem Wohnhaus drohten Dachziegel vom Dach zu fallen. Bei diesem Einsatz wurden wir durch die Drehleiter unterstützt. 

Beachten Sie weiterhin auch die Hinweise auf unserer Homepage "Verhalten bei Sturm".  

Eingesetzte Kräfte: HLF20 (Elten), DLK23/12 (Stadt), Polizei

Bildergalerie:

- keine Bilder vorhanden - 

Einsatz 21.03.2015

Samstag, 21. Februar 2015 20:00

Amtshilfe - Ausleuchten einer Unfallstelle

Auf der Bundesautobahn 3 war es zwischen dem Grenzübergang Elten und der Anschlussstelle Elten zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen gekommen. Aufgrund der ausgedehnten und unübersichtlichen Lage wurde die Feuerwehr im Rahmen der Amtshilfe durch die Polizei zum Ausleuchten der Unfallstelle alarmiert. Bei dem Unfall gab es keine Verletzten.

Eingesetzte Kräfte: HLF20 (Elten), MTF (Elten), Polizei

Bildergalerie:

- keine Bilder vorhanden - 

Einsatz 07.03.2015

Freitag, 07. März 2015 17:45

Technsiche Hilfeleistung - Gasgeruch 

Am Freitag, den 07. März wurde der Löschzug Elten mit den Sonderfahrzeugen des Löschzuges Stadt zu einem landwirtschaftlichen Objekt in den Außenbereich des Ortsgebiets Eltens alarmiert. Bei Eintreffen bestätigte sich die Meldung "Gasgeruch" glücklicherweise nicht. An einer haustechnischen Anlage ist es durch einen technischen Defekt zu einer Freisetzung einer größeren Menge Wasserdampf gekommen. Ein vorgehender Trupp brachte die Anlage in einen sicheren Zustand. Für die Feuerwehr waren keine weiteren Maßnahmen notwendig. 

Eingesetzte Kräfte: HLF20 (Elten), LF 10 (Elten), RTW (Emmerich),  Polizei

Bildergalerie:

- keine Bilder vorhanden -