Das Gerätehaus

 
Unser Gerätehaus befindet sich an der Europastraße 2a und wurde 1967 erbaut.
IMG 8011
 
Das Kerngebäude umfasst ca. 300 m² und beherbergt einen Unterrichtsraum mit Archiv im ersten Stock, sowie
unser "Florian-Stübchen" mit angrenzender Küche im Erdgeschoß.
Im Unterrichtsraum halten wir theoretischen Unterricht bzw. Unterweisungen ab.
Das „Florian-Stübchen“ dient dem gemütlichen Ausklang der 14-täglichen Übungen.
 
Die Fahrzeughalle von ca. 170 m² bietet Platz für drei Stellplätze. Über der Fahrzeughalle gibt es
noch 2 Wohnungen, die durch Feuerwehrkameraden bewohnt werden. 
 
Von der Fahrzeughalle gelangt man in eine kleine Werkstatt und das neue Materiallager, sowie in die Umkleideräume.
Im Materiallager werden Schlauchmaterialien, Ölbindemittel, Atemluftflaschen, Masken usw. gelagert.
 
Die drei Stellplätze werden durch unser Löschfahrzeug (LF 20), Hilfelöschfahrzeug (HLF 20) und das MTF belegt.
 
Eine Erweitung des Gerätehauses wurde uns durch das Konjunkturpaket II ermöglicht. Die Einweihung der neuen Damen - Umkleide inkl. Sanitär- und Nassräume (ca. 33 m²) und Herren – Umkleide mit Sanitär- u. Nassräume (157 m²) und dem kleinen Materiallager erfolgte 2011.
Des Weiteren wurde hinter dem Gerätehaus ein neuer Parkplatz errichtet. Durch den An- bzw. Umbau ist es uns nun möglich direkt vom Parkplatz in die Umkleideräume und von dort in die Fahrzeughalle zu gelangen. Eine Trennung des schwarz/weiß Bereiches (sauberer und verunreinigter Bekleidung) ist nun leichter möglich. Ebenso besteht nun die Möglichkeit der Körperpflege nach schweißtreibenden Einsätzen bzw. Übungen.
 
Bis zu dem oben genannten Umbau mussten wir uns in der Fahrzeughalle umziehen und es gab keine Nassräume.

 

 

 

  • IMG_8011
  • anbau2000x1333
  • florian12000x1333
  • florian22000x1333
  • umkleide2000x1333
  • umkleide22000x1333